Arbeitskreis der AEM

Der MK-Care Arbeitskreis besteht aus einer Gruppe ehrenamtlich engagierter Menschen, die ein Herz für Missionarskinder (MKs) haben.
Er möchte Informationsquelle und Ansprechpartner sein für alle deutschsprachigen Missionswerke, Missionarsfamilien und Missionarskinder. Der Schwerpunkt liegt auf der Arbeit in Deutschland mit Missionarskinder im Teenager- oder Erwachsenenalter.

Unser Angebot

Wir bieten Reentry- und MK- Freizeiten, Literatur, Ressourcen und sind Ansprechpartner für Fragen rund um Schule, Heimataufenthalt, Reentry und Mehrsprachigkeit. Unser Anliegen ist es,  Missionarskindern vor, während und nach dem Auslandsaufenthalt Begleitung anzubieten.

Zusästzliche Informationen gibt es bei:
EuroTCK

Junge Frau unterwegs auf einer Straße
Kontakt

Gabriele Lang
MK-Beauftragte DIPM

@  E-Mail schreiben

Homepage

Zur Service-Übersicht